Linux-PC von HP

Allgemein

In Australien kann man HP-Desktop-Rechner mit vorinstalliertem Linux kaufen.

HP beginnt im Känguruhland mit dem Linux-Desktop-Geschäft. Im Angebot: HP dx2250 mit AMD Prozessoren zwischen 1,6 Ghz Sempron 3000+ und 2,8 Ghz Athlon 64 X2 Dual-Core 5600+. Dazu bis 2 Gbyte RAM, bis 250 Gbyte Festplatte, wählbares optisches Laufwerk. Als Betriebssystem gibt es Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5 Desktop, Gnome 2.16 Desktop Manager, Evolution 2.8 Email und Groupware Client, Firefox 2.0 und OpenOffice 2.04, derzeit ab umgerechnet 362 Euro. Nicht schlecht. [fe]

Inquirer UK