Blu-ray-Laufwerk und -Brenner von Qisda

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Qisda (ehemals BenQ) möchte bald zwei Blu-Ray-Laufwerke auf den Markt bringen, vorerst aber zumindest nun in China.

Der BR1000 und BW1001 sind Qisdas Antwort auf den wachsenden Bedarf an Next-Gen-Formaten. Für etwa 225 US-Dollar ist das Laufwerk bald in der Volksrepublik zu haben. Der Brenner schlägt mit ungefähr 660 US-Dollar zubuche, dies geht aus einer Meldung des taiwanesischen Brancheninsiders Digitimes hervor.

Der BR1000 ist ausschließlich für User gedacht die High-Definition Filmvergnügen genießen möchten. In Kombination mit einem DVD-Brenner soll das Laufwerk günstiger sein als Pioneers BDC-S02 mit 299 US-Dollar. Qisda hält auch weiterhin an dem Kurs fest keine Combolaufwerke herstellen zu wollen.

Ob, wann und zu welchem Preis die Geräte auch hierzulande zu haben sein werden, ist derzeit unbekannt. (mr)

Bild: Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen