Apple: Schon nächste Woche neue iPods?

Allgemein

Die Kalifornier haben nächsten Mittwoch, 5. September, die Presse geladen. Ein klares Indiz für neue Produkte.

Da kocht natürlich gleich die Gerüchteküche über. Welches Süppchen brodelt im Apple-Labor? Das Destilat der wilden Vermutungen sieht so aus:
Es dürfte neue iPod Nanos geben, von denen ja bereits Bilder im Web herumgeisterten. Da Apples Rechtabteilung gegen die Verbreitung vorging, dürfte es sich um echte Aufnahmen gehandelt haben. Demnach werden die Nanos noch kleiner als bisher.
Der Touchscreen aus dem iPhone macht nun auch im iPod Touch Karriere. Damit dürfte sich erstmals die Bedienung des Players radikal ändern. Ob die Software dafür wirklich schon fertig ist?

inq_ipodneues.jpg
Wir Europäer dürfen dann am Mittwoch auf einen Starttermin des iPhone hoffen (falls da jemand drauf wartet). Wahrscheinlich wird es wohl kurz vor Weihnachten so weit sein.
Ein weiteres Gerücht besagt, dass Apple seinen iPod-HiFi-Lautsprecher einstellen wird. Die Stückzahlen waren wohl nicht allzu berauschend, was sowohl am klotzmäßigen Design gelegen haben mag als auch daran, dass Bose in der gleichen Preiskategorie längst eine schönere und bessere Alternative im Markt hatte. Ob es von Apple als Ersatz eine neue Lautsprecherlösung geben wird, scheint noch unklar.
Nach zahlreichen Verzögerungen sollen die Beatles nun auch ihren Online-Auftritt bei iTunes erhalten (bevor noch die restlichen Fans wegsterben…). [rm]

ThinkSecret

T3