Microsoft macht pauschal alle zu Piraten

Allgemein

Weil der WGA-Authentifizierungsserver down ist. Nein, jetzt geht er wieder. So ein Glück.

Überraschung zum Wochenendbeginn: Erst dutzende, dann hunderte, dann tausende von Windows XP und Vista Benutzern beschwerten sich in allen erreichbaren Foren darüber, dass ihr Rechner mit teuer bezahltem Microborg Betriebssystem vom Windows Genuine Advantage Server als illegal eingestuft wurde. Das bedeutet zunächst, dass ein paar Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen, unter anderem die Vista OS-X-Kopie-Oberfläche Aero.

Besonders pikant die Erst-Reaktion von Borgsoft: wir werden das bis Dienstag hinkriegen. Allerdings ging es dann doch schneller. Wie von verschiedenen Seiten berichtet wird, funktioniert WGA offenbar wieder. Allerdings sollte der Vorfall als Warnung vor der unfairen Macht von DRM-Systemen dienen. Wer auf seine Produktivität, oder auch nur seine Freizeitmöglichkeiten achtet, sollte spätestens hier ins Grübeln kommen. [fe]

Ars Technica
Microsoft-Forum
Inquirer UK