Facebook für 50 Prozent der Angestellten geblockt

MarketingNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagementSoziale Netzwerke

Sicherheitsangst ist der Grund dafür, dass 50 Prozent der Angestellen nicht auf die Website Facebook surfen dürfen, ergab eine Umfrage der Security-Experten von Sophos.

Wie die Sicherheitsfirma Sophs berichtet, werden 50 Prozent der Angestellten durch Filter davon abgehalten, die Social-Networking-Website Facebook zu nutzen. Die Arbeitgeber seien besorgt um Produktivität und Sicherheit.

Eine zweite Umfrage habe ergeben, dass die Unternehmer zudem befürchten, dass ihre Angestellten zu viele Informationen offenlegen würden, die Angreifern das Phishing oder DoS-Attacken auf die Untrnehmen erleichtern könnten.

im Juni veröffentlichten wir an den Beispielen Xing und LinkedIn, wie soziale Netzwerke zur Industriespionage missbraucht werden können. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen