Nokia und Microsoft erweitern Allianz

MobileSmartphone

Der Softwareriese und der finnische Handyhersteller bauen ihre Kooperation weiter aus und Windows Live auf die Handy-Plattform zu bringen.

Microsoft hat allen Grund zur Freude. Die Kooperation mit Nokia zahlt sich langsam aus: Wie der Softwaregigant in einer Pressemitteilung bekannt gab, möchte das finnische Unternehmen Windows Live in seinen Mobiltelefon-Plattformen S40- und S60-Plattformen aufspielen.

Mit diesem Schritt sollen Besitzer von Nokia-Handy in Zukunft ihre Windows-Live-Accounts auf dem Handy und dem PC synchronisieren können. Die eröffnet die Möglichkeiten Hotmail-Accounts vom Handy aus zu nutzen oder die Kontaktlisten abzurufen. Instant Messaging und Blogging gehören ebenfalls zu den neuen Funktionen.

Besitzer von S60-Handys können die neue Software ab sofort herunterladen und auf ihrem Handy aufspielen. Ab Anfang nächsten Jahres soll Windows Live dann auch auf den S40-Handys vorinstalliert werden. (mr)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen