VIA baut die Ein-Watt-CPU

Allgemein

Es ist eine neue Variante der Prozessoren-Baureihe Eden ULV (Ultra Low Voltage). Noch vor Jahresende will die Firma außerdem das VX800-Chipset für UMPCs einführen.

Die neue CPU hat VIAs typischen V4-Bus und die üblichen Maße von 21 x 21 Millimeter. Das Besondere an ihr sind aber die Core-Taktrate von 500 MHz bei einem Stromverbrauch von nur einem Watt.

Einige Hersteller industrieller PCs, darunter Advantech, werden vermutlich noch vor Ende des Monats mit Produkten auf den Markt kommen, die auf dem 1-W-Prozessor basieren. Er soll auch in Netzwerkgeräten und Embedded-Boards Verwendung finden.

VIA wirft sich außerdem weiter in den kommenden Markt der UMPCs (Ultra-Mobile PC). Das für sie entwickelte VX800-Chipset soll noch dieses Jahr seine Markteinführung erleben. Digitimes will von rund zehn Herstellern gehört haben, die daran interessiert sind.

(bk)

Inquirer UK

Digitimes