Sun und IBM gegen HP

Allgemein

Server-Allianz gegen den mächtigen Feind verknüpft Betriebssysteme und Hardware.

IBM und Sun Microsystems haben eine Zusammenarbeit im Serverbereich angekündigt. Ziel ist es zunächst, IBM-Server der “x”-Klasse mit Sun Solaris zu bestücken. Zum Beispiel um Solaris-Nutzern grössere Flexibilität zu eröffnen. Das könnte kurzfristig auf die Verkaufszahlen bei Sun Hardware drücken, langfristig aber mehr Umsätze bei Service und Support einbringen. Nach Zahlen von IDC halten HP und IBM derzeit je 29 Prozent des weltweiten Servermarktes, während Dell und Sun bei je 11 Prozent um den dritten Platz rangeln. [fe]

Physorg