Auch Audi ist nun iPhone-Ready

MobileSmartphone

Alles wird iPhone-Ready: Auch in Audi-Fahrzeugen kann nun fast uneingeschränkt mit dem iPhone telefoniert und Musik gehört werden.

Nach BMW kündigt nun auch Audi volle Unterstützung für das Apple-Handy. Als Voraussetzung dafür ist laut Audi die Handy-Ausstattung mit Bluetooth-Schnittstelle nötig, die für alle Fahrzeug-Baureihen erhältlich ist. Neben den Standard-Freisprechfunktionen “Anruf annehmen/ablehnen” und “Freisprechen” bietet Audis Handy-Modul auch die Anzeige der Feldstärke und des Providernamens sowie eine Übertragung von Telefonbuch und Anruflisten.

Wer auch im iPhone abgelegte MP3s hören will, sollte über das für die Modelle A5, A6, A8 und Q7 auch optional nachrüstbare Audi music interface verfügen: “Dann kann man auch die Musikwiedergabefunktionen des iPhones über das bordeigene Soundsystem steuern. “Ganz so, wie man es vom iPod gewohnt ist”, so Audi. (tkr/mr)

Bild: Audi

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen