Samsung: Saftige Erhöhung bei Speicherchips

Data & StorageStorage

Der südkoreanische Chiphersteller habe laut einem Pressebericht seine Vertragspreise kräftig erhöht.

Das asiatische Branchenmagazin Digitimes will erfahren haben, dass Samsung Electronics Co. künftig fast 20 Prozent mehr für seine NAND-Speicherchips verlangt (9,5 statt bisher 8 Dollar). Der Hersteller plane ebenfalls eine Erhöhung der Vertragspreise für DRAM-Speicherchips, ergänzt der Bericht. (rm)

Bild: Samsung

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen