Softbank im Erfolgsrausch

FinanzmarktIT-DienstleistungenIT-ProjekteMobileMobilfunkNetzwerkeUnternehmen

Der japanische Telekom-und Internet-Dienstleister vervielfachte im vorigen Geschäftsquartal seine Ergebnisse.

In nur zwölf Wochen strich die Softbank Corp. einen Gewinn von umgerechnet 159 Millionen Euro ein. Vor einem Jahr waren es nur knapp 9 Millionen gewesen. Das ergibt einen Zuwachs von gewaltigen 1766 Prozent!

Die Umsätze zogen ebenfalls an, allerdings mit überschaubaren 34 Prozent, und erreichten das Niveau von knapp 4,2 Milliarden Euro.
Der Gewinnsprung sei auf eine solide Performance des Mobilfunkgeschäfts und auf den Erfolg der Internet-Services zurückzuführen. Laut Firmengründer und CEO Masayoshi Son habe sich der Erwerb der japanischen Mobilfunksparte Vodafones als Glücksgriff erwiesen. (rm)

Bild: Softband

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen