Erstes Handy erhält “Blauen Engel”

MarketingMobileMobilfunkSmartphone

Nicht etwa ein marktdominantes Markenhandy oder ein ausgefeiltes Smartphone tragen das erste Umweltzeichen, sondern ein ziemlich unbekanntes Handy für Kinder macht den Anfang.

In seiner heutigen Ausgabe berichtet der Tagesspiegel, dass die Experten von “RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung” volle vier Jahre gewartet haben, bevor sie ein Handy auszeichnen konnten, welches die umweltverträglichen Vorgaben erfülle.

Das allererste Mobiltelefon, auf dem ein “Blauer Engel” kleben wird, stammt vom noch jungen Anbieter Kandy Mobile. Es sei unter anderem besonders strahlungsarm.

“Wir warten schon lange darauf, dass ein Unternehmen den Blauen Engel nutzt”, sagte Monika Büning, Umweltreferentin der Verbraucherzentralen, dem Tagesspiegel. “Dass nun ein kleiner Anbieter den Anfang macht, ist sehr positiv. Wir hoffen, dass die großen Hersteller jetzt folgen.” (rm)

Bild: Kandy Mobile

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen