Microsoft halbiert den Preis von Vista

Allgemein

Ab Anfang August kosten Windows Vista Home Basic und Vista Home Premium die Hälfte. Aber nur in China.

Wie das Wall Street Journal berichtet, will Microsoft damit den verbreiteten Raubkopien entgegenwirken und die Benutzer zum Umstieg auf legale Versionen des Betriebssystems bewegen. Schätzungen zufolge liegt der Anteil von Piraten-Software in China zwischen 80 und 90 Prozent.

Hallo Redmond, hier gibt es auch Piraten. Welchen Anteil an Piratenkopien braucht es, damit Windows billiger wird?

(bk)

Inquirer UK

WSJ (Abonnement erforderlich)