PS3 als Digital-TV-Recorder

Allgemein

Sony sieht in seiner Playstation3 nicht mehr länger nur ein Spielzeug, sondern möchte sie als Supercomputer fürs Wohnzimmer positionieren.

Spätestens bis Ende März nächsten Jahres möchte Sony das Digital-TV-Tuner-Add-on für sein Sorgenkind, die Playstation3, vorstellen. Diese Erweiterung würde die Konsole in einen programmierbaren TV-Recorder verwandeln und somit deren Fähigkeiten erheblich erweitern. “Die Playstation3 ist ein zukunftssicherer Supercomputer”, meint Michael Ephraim, Sonys Managing Director in Australien, gegenüber dem SMH.

Sony setzt derzeit alles daran, die Playstation3 vom Spielkonsolen-Image wegzuführen. Vielmehr ist die PS3 ein Blu-Ray-Player, ein Mediacenter-PC und nun bald auch ein Digital-TV-Recorder. Laut dem japanischen Unternehmen sind das die wirklich bedeutenden Talente der neuen Konsole, die Spiele sollen nur eine Nebensache sein. Deshalb verkauft das Unternehmen seine Konsolen auch in normalen Elektronik-Shops, in denen es keine Spiele gibt. (mr)

Bild: Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen