Monitor als Augenklappe

KomponentenWorkspaceZubehör

Ein neuartiger Monitor soll Computer wirklich portabel machen, indem er wie eine Augenklappe aufgesetzt wird.

Shimadzu nennt seine neueste Entwicklung “DataGlass”. Dabei handelt es sich um ein kleines, 120 Gramm wiegendes Display, das sich der Besitzer aufsetzen kann und das 800 x 600 Pixel auflöst, so eine Meldung von Japan Today.

Der Mini-Monitor ist im Vergleich zu Konkurrenzprodukten wasserdicht und staubfest und wird über den analogen RGB-Anschluss mit dem PC verbunden. Im SVGA-Modus entspricht das dargestellte Bild dem eines 10-Zoll-Displays, im VGA-Modus dem eines 8-Zoll-Monitors. DataGlass ist vorerst nur in Japan zu haben und kostet umgerechnet rund 1200 Euro. (mr)

Bild: Shimadzu

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen