Sun macht wieder Gewinn

Allgemein

Nachdem das Geschäftsjahr 2006 mit einem Verlust endete, ist Sun Microsystems nun wieder in der Gewinnzone.

Sun hat die Zahlen für das zurückliegende Quartal und das am 30. Juni endende Geschäftsjahr vorgelegt. Im vierten Geschäftsquartal erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 3,835 Milliarden Dollar, wodurch im Gesamtjahr 13,837 Milliarden Dollar erzielt worden – ein Umsatzanstieg um 6,2 Prozent. Der Nettogewinn kletterte – nach einem Verlust 864 Millionen Dollar im Geschäftsjahr 2006 – auf 473 Millionen Dollar, allein 329 Millionen Dollar davon entfallen auf das vergangene Quartal.

Suns CEO Jonathan Schwartz zeigte sich erfreut, dass man die angestrebte operative Marge von 4 Prozent im vierten Quartal deutlich übertroffen und 8,5 Prozent erreicht habe. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen