Bald erlaubt: WLAN und Bluetooth im Flugzeug

MobileNetzwerkeWLAN

Das Verbot sendender Geräte an Bord von Flugzeugen soll gelockert werden.

Wie der Focus berichtet, plant das Bundesverkehrsministerium das “Verbot des Betriebes elektronischer Geräte an Bord eines Flugzeugs” zu lockern. Geräte, die mit einer Leistung unter 100 Milliwatt senden, sollen demnach künftig erlaubt sein. Das trifft auf den Kurzstreckenfunk Bluetooth zu, der in vielen Handys und PDAs zum Einsatz kommt, sowie auf die WLAN-Karten von Notebooks. Die Fluggesellschaften könnten den Reisenden so beispielsweise einen drahtlosen Internet-Zugang an Bord anbieten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen