WLAN-Radio von Freecom

MobileNetzwerkeWLAN

Das MusicPal getaufte Gerät streamt Musik aus dem Internet oder vom heimischen PC – wahlweise via WLAN oder Kabel.

Wer auch in der Küche oder im Wohnzimmer Musik aus dem Internet oder von der Festplatte des im Arbeitszimmer stehenden PCs höhren will, kann dies mit Freecoms MusicPal tun. Das Gerät streamt MP3- und WAV-Dateien. Es kann per Netzwerkkabel und WLAN ins LAN eingebunden werden; die Funkstrecke wird in der Drahtlosvariante per WEP, WPA oder WPA2 verschlüsselt.

MusicPal spielt Musik von PCs oder im LAN befindlichen Netzwerkspeichern mit Media-Server und hat Zugriff auf mehr als 5000 Webradio-Stationen. Zudem kommt es mit RSS-Feeds zurecht, so dass aktuelle Nachrichten oder andere Informationen auf dem Display des Gerätes angezeigt werden können.

Ab Anfang September soll MusicPal für 129 Euro im Handel erhältlich sein. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen