Stromausfall knockt Websites aus

Netzwerke

Mehrere bekannte US-Websites waren gestern für mehrere Stunden nicht zu erreichen. Der Grund: Ein Stromausfall in San Francisco.

Eine Explosion unter einem Kanaldeckel hat gestern in San Francisco für einen Stromausfall gesorgt. Betroffen waren auch mehrere bekannte Websites wie Craigslist, Technorati, Typepad und Gamespot, die plötzlich nicht mehr zu erreichen waren. Warum beim Webhoster 365 Main keine Generatoren ansprangen, ist derzeit noch nicht geklärt, berichtet CNet. (dd)

((Bild: pixelio.de))

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen