Asus zeigt Centrino-Business-Notebooks

MobileNotebook

Mit Sicherheits-Features, hoher Energie-Effizienz und vergleichsweise geringem Gewicht sollen Asus’ neue Notebooks bei Business-Anwendern punkten.

V1S und V2S heißen zwei neue Mobilrechner, die Asus ankündigt. Beide basieren auf Intel-Core-Duo-Prozessoren mit 2 GHz Taktrate (800 MHz FSB, 4 MByte Cache), verfügen über 2 GByte DDR2-RAM, eine 160-GByte-Festplatte sowie ein 8fach-Super-Multi-DVD-Laufwerk, das auch LightScribe unterstützt.

Das V1S hat im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder ein etwas größeres Display, (15,4 statt 14 Zoll) und mit der Nvidia GeForce 8600M GT 512 MByte eine etwas potentere Grafikkarte (V2S: GeForce 8600M/GS 256 MByte). Beide Geräte bieten ein Fingerprint-Sicherheitssystem und natürlich WPA2-Verschlüsselung im Funknetz.

Mit 2,7 (V1S) beziehungsweise 2,3 (V2S) Kilogramm Gewicht zählen die Business-Rechner zu den leichtgewichtigeren ihrer Art. Die Preise liegen bei 1600 Euro für das V2S und 1800 Euro für das V1S. (tkr/mr)

Bild: Asus

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen