Drei neue Nvidia-Chipsätze im Spätherbst

Allgemein

Die Mainboards für AMD-Prozessoren erhalten eine neue Basiselektronik.

Drei Chipsätze auf der Basis des Nvidia MCP 78 sollen ab November in Endprodukten verfügbar sein. Das sieht ein interner Zeitplan des Grafikkarten- und Chipsatz-Designhauses vor. Davon sind MCP 78 U und 78 S mit integrierter, DirectX10-fähiger Grafik ausgestattet, auch das Abspielen von hochaufgelösten Videos mit HDCP-Kopierschutz wird damit möglich sein. Aus der selben Chip-Familie, aber ohne integrierte Videoelektronik ist dann der MCP 78D zu haben. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen