Bericht: Wal-Mart will PC mit Ubuntu Linux anbieten

Allgemein

Zunächst gibt es beim führenden US-Einzelhändler einen günstigen PC mit Vista Basic und Open Office. Später soll ein PC mit vorinstalliertem Ubuntu folgen, wie es bereits PC-Versender Dell gewagt hat.

Der Everex PC GC3502 sei insbesondere für Schüler geeignet und basiert auf dem Prozessor VIA C7-D mit einer Taktrate von 1,7 GHz. Drin sind 1 GB RAM, ein DVD-Brenner, sechs USB-Ports, ein Modem und eine Festplatte mit 80 GB – alles zusammen für unter 300 $.

everex_impact_gc3502_v7-thm.jpgSowohl die Linux- als auch die Windows-Version des GC3502 werden mit der Open-Source-Bürosuite Open Office 2.2 ausgeliefert. Offiziell bestätigt ist die Linux-Variante noch nicht. DesktopLinux beruft sich auf eine verlässliche, der Firma nahestehende Quelle.

(bk)

Inquirer UK