Benchmark für virtuelle PCs

Software

Der Virtualisierungs-Experte VMware hat einen neuen Benchmark für virtuelle Maschinen veröffentlicht.

VMware hat mit VMmark den weltweit ersten Benchmark für virtuelle PCs veröffentlicht. “Herkömmliche Benchmark-Tools sind dafür ausgelegt, die Performance einer einzelnen Applikation auf einem Server zu messen. Die Instrumente würden jedoch die Systemleistung eines Servers, auf dem mehrere virtuelle Maschinen laufen, nicht erfassen können”, gab das Unternehmen gegenüber Pressetext Austria an.

Die Software kann die Leistungsfähigkeit von Programmen testen, die in virtualisierten Umgebungen laufen. VMmark ist ein Produkt von zwei Jahren Forschung, behauptet der Hersteller. “Die plattformneutrale Software soll Kunden die Entscheidung erleichtern, kritische Applikationen auf virtuellen Systemen laufen zu lassen”, begründet Raghu Raghuram, Marketing-Verantwortlicher für Product and Solutions bei VMware. (mr)

Logo: VMware