Sony will in Leipzig ein Feuerwerk krachen lassen

Allgemein

MCV, das Fachblatt für den Gamesmarkt, erwartet wichtige Sony-Ankündigungen auf der Leipziger Games Convention im nächsten Monat. Sie könnten mehr wissen, denn sie hatten zuvor ein Interview mit SCEE-Boss David Reeves geführt. Und das wichtigste Stichwort heißt noch immer: Preissenkung für die Playstation 3.

Reeves gab zu verstehen, eine Reihe großer Ankündigungen werde auf der deutschen Spielemesse erfolgen, die den Reiz von Playstation 3 und Play Station Portable deutlich erhöhen sollen:

„Wir ziehen es vor, unsere großen Erklärungen in Leipzig abzugeben, das passt viel besser zu uns. Ja, es war ein etwas langsamer Sommer, aber wir denken, wir konnten den Schwung erhalten. Auf dem Höhepunkt wird es ein absolutes Feuerwerk geben, das kann ich euch versprechen. Wir werden Dinge tun, die niemand zuvor bei PS3 und PSP erlebt hat.“

MCV meint nun, eine Preissenkung könnte die erste große Ankündigung sein, und sie wäre etwa im September zu erwarten. Sie tippen außerdem auf europaweite Video-on-Demand-Dienste und Freeview-TV-Features.

(bk)

MCV