Betrugsvorwurf: MSN Hotmail löscht E-Mail-Anhänge

SicherheitSicherheitsmanagement

Ein Weg, um Kosten zu sparen oder ein Weg in millionenfache Schadensersatzklagen?

Security-Forscher Hal Licino veröffentlichte in seinem Blog die Ergebnisse seiner Untersuchungen. Er verschickte zu Testzwecken je 100 E-Mails mit Dateianhängen über zwei verschiedene Hotmail-Accounts sowie zwei Accounts bei anderen ISPs. Das Ergebnis: Beim Versand zwischen den ISPs kamen ein bis zwei Prozent der E-Mails nicht an. Bei einer E-Mail-Kommunikation zwischen beliebigen E-Mail- und Hotmail-Adressen gingen dagegen knapp zwei Drittel, beim Verschicken von datei-beladenen Mails zwischen zwei Hotmail-Accounts sogar über drei Viertel der E-Mails verloren.

Wenn sich bei einer Nachprüfung durch Dritte die Vorwürfe bestätigen, könnte auf Microsoft eine Prozesslawine zurollen. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen