Tester: DirectX 10 bringt überhaupt nichts

Allgemein

Läuft nicht schneller, sieht auch nicht besser aus. Tester sind völlig enttäuscht.

Microsoft-Bashing, die Siebzehnte. Stimmt gar nicht. Nur: Wenn Microsoft extra eine neue, nur mässig abwärtskompatible Grafikschnittstelle rausbringt (die dann “zufällig” nur in Vista funktionieren soll), fragen wir doch gerne genauer nach. Die Hardwarewissenschaftler von EliteBastards.com (Sonderpunkte für den gelungenen Namen) haben die “World in Conflict” Beta durchgeprüft. Mit eher mageren Ergebnissen. Direct X 10, so die EliteExperten, läuft langsamer als das gute alte Dx9.0 c, sieht aber nicht besser aus. Auch nicht auf den speziell gezüchteten 8800ern oder 2900ern der neuesten Generation. War also alles nur ein Schwindel? Eine Vista-Marketing-Maschine? Für eigene Meinungen und Messergebnisse bitte die Kommentarfunktion benutzen. Danke. [fe]

Inquirer UK