Hon Hai hat Appetit auf LC-Displays

KomponentenÜbernahmenUnternehmenWorkspaceZubehör

Der Wirtschaftsdienst Dow Jones fand in einer chinesischen Zeitung einen interessanten Hinweis auf eine Firmenbeteiligung.

Laut dem fernöstlichen Blatt steigt der Hardware-Riese Hon Hai (Foxconn) mit 15 Prozent bei LG Philips LCD ein. Sowohl Philips als auch Lucky Goldstar (LG) hatten in jüngster Vergangenheit angedeutet, ihren Anteil am Joint-Ventures kürzen zu wollen.

Die chinesische Economy Daily News vermutet, dass Hon Hai die Aktien von LGs Seite übernehmen werde. Weitere Kaufinteressenten seien Toshiba und Matsushita. (rm)

Bild: Hon Hai

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen