Warhammer zerschmettert seine Jünger

Allgemein

Aus unserer Serie: Bittere Copyright-Missverständnisse des frühen 21sten Jahrhunderts.

Was passiert, wenn begeisterte Star Wars Fans eigene kleine Filme drehen? Lucas Arts stellt ihnen Originalsounds und andere Hilfsmittel zur Verfügung. Was passiert, wenn glühende Warhammer 40.000 Fans einen ganzen Spielfilm zu ihrem Lieblingsspiel produzieren? Der Herausgeber Games Workshop ändert seine Geschäftsbedingungen und verbietet explizit das Anfertigen von Fan-Filmen. Nun raten wir mal alle, welche der beiden Firmen nicht den Schatten einer Ahnung hat, wie man ein langfristig erfolgreiches Geschäft aufzieht. Die so misshandelten Fans jedenfalls wollen ihren Damnatus-Spielfilm nicht aufgeben und starteten dazu eine Online-Petition. Wir wünschen viel Glück. [fe]

Slashdot
Damnatus-Homepage

Mehr zum Thema und zum Hintergrund in unserem Bootsektor-Blog.