Yahoo shoppt angeblich in China

NetzwerkeÜbernahmenUnternehmen

Der Portalbetreiber befindet sich gerüchteweise in Asien auf Einkaufstour.

Der Informationsdienst Pacific Epoch berichtet, dass Yahoo derzeit mit dem chinesischen Online-Netzwerk Mosh.cn verhandele. Es gehe um eine komplette Übernahme des Social Networks. Womöglich denken die Amerikaner auch an eine künftige Portierung des erfolgreichen China-Konzepts in andere Märkte. Jene zeigten sich bislang aber unbeeindruckt von Yahoos Asien-Aktion – die Aktie bleibt im Sinkflug. (rm)

Bild: Mosh

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen