Enterprise-Software für das iPhone

MobileSmartphone

NetSuite, ein Web-Basierender only service provider für ERP und CRM für den Mittelstand gab an, seine Software für Apples iPhone zu releasen.

Die Ankündigung von NetSuite, dass seine Software auf dem iPhone fast genauso gut läuft wie auf einem gewöhnlichen Rechner sorgte in der Branche für Aufruhr. Die Kapazitäten des iPhones wurden noch mal komplett überdacht. Vielleicht eignet sich dieses Smart-Phone tatsächlich für Enterprise-Anwendungen, wundern sich Experten. Dies schreibt der Branchen-Insider Info-World.

Die SuitePhone genannte Software für Apples Wunder-Handy soll laut NetSuite sogar ohne Anpassungen funktionsfähig sein. “Jegliche Verbesserungen, die an NetSuite 07 vorgenommen wurden, werden auch auf das iPhone übertragen”, meint Malin Huffman, senior product manager bei NetSuite.

Selbst der Mangel an Flash und Java sei für Software-Entwickler kein Hindernis, da das iPhone zahlreiche Andere Standards wie AJAX, PDF und Microsoft Word Dokumente unterstützt. (mr)

Bild: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen