Amazon schickt Filme aufs Fernsehgerät

Allgemein

INQ_AmazonTivo.jpgBesitzer von digitalen TiVo-Videorekordern können seit gestern direkt von ihrem Fernseher aus Kinofilme aus dem Angebot des Internetbuchhändlers ordern und sehen.

Die beiden Unternehmen Amazon.com und TiVo Inc. hatten im März eine Vereinbarung getroffen, die erst jetzt technisch umgesetzt werden konnte. Die Amazon-Kunden können direkt mit ihrer TV-Fernbedienung aus dem Online-Angebot des Portals wählen und die Filme entweder ausleihen oder auch eine Digitalkopie kaufen.
Um die Transaktion zu vervollständigen, brauchen Zuschauer lediglich einen fünfstelligen Code auf ihrer Fernbedienung eintippen. Danach wird der Film überspielt und die Kosten dem persönlichen Amazon-Account belastet. (rm)

Link