Filme kaufen auf der Wohnzimmercouch

Allgemein

Nutzer des TiVo Digital-Videorekorders können ab heute Amazon-Filme direkt von ihrer Wohnzimmercouch aus kaufen.

Bereits seit März besteht nun die Kooperation zwischen TiVo und Amazon. Aber erst ab heute können Besitzer des Digitalen Videorekorders die ersten Früchte der Zusammenarbeit genießen. Ab sofort können TiVo-Nutzer per Fernbedienung Filme bei Amazon kauen und mieten, dies schreibt der australische Sydney Morning Herald.

“Buy on TV” nennt sich dieses Feature und verzichtet somit auf den Zwischenschritt über einen Computer. Einzige Vorraussetzung ist ein TiVo der zweiten oder dritten Generation (TiVo Series2 und Series3) mit Breitband-Netzwerk-Verbindung.

Auch eine Sicherheitsfunktion ist mit an Board. Diese soll den Missbrauch des Online-Services verhindern. (mr)

Bild: TiVo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen