Bundestag: Privatkopien auch weiterhin erlaubt

Politik

Der Deutsche Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, das auch weiterhin Privatkopien erlaubt.

Nicht geschützte CDs und DVDs dürfen auch in Zukunft vervielfältigt werden. Dies beschloss der heute der Bundestag. Nach monatelangen Diskussionen sind die Abgeordneten somit am Anfangspunkt angelangt: Das Gesetz wird schrittweise “fit für das digitale Zeitalter” gemacht, so Bundesjustizministerin Brigitte Zypries. Laut einem Bericht der Welt ist das Ziel der Gesetzesnovelle einen “ausgewogenen Interessenausgleich zwischen den Kreativen, den Verwertern und den Nutzern” zu erzielen.

Bei Medienverbänden zumindest stößt das neue Gesetz auf breite Zustimmung. Die Verbraucherzentrale Bundesverband behauptet allerdings, dass diese Regelung gelegentliche Privatkopierer mit gewerblichen Kopierern gleichsetzen möchte. Dies könnte letztendlich in einer “Kriminalisierung der Schulhöfe” enden, warnen die Verbraucherschützer. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen