Opti verklagt die halbe Branche

PolitikRecht

Gleich eine ganze Serie von namhaften Halbleiter-Hersteller wird wegen zweier Patentverletzungen von dem kalifornischen Unternehmen verklagt.

Schuldsprüche und pekunären Schadensersatz strebe der Spezialist von Embedded-Lösungen an. Und ins Visier nahm die mutige Opti Branchengrößen wie AMD, Via, Broadcom, Renesas, ST Micro, Atmel, Silicon Storage und SMSC.

Alle Beschuldigten sollen die Patente Nr. 5.944.807 und 6.098.141 verletzt haben, die sich mit dem “Compact ISA-Bus-Interface” beschäftigen und die IO-Funktionen nebst den Embedded-Controllern berücksichtigen. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen