Yahoo entwickelt Spionage-Software

Allgemein

Eine neue Werbe-Software von Yahoo ermöglicht es Werbetreibenden, Kampagnen noch näher an den Kunden zu bringen.

Smartads, so nennt sich Yahoos neue Software: Laut Yahoo-Manager Todd Teresi, soll Smartads zunächst in der Reisebranche eingeführt werden. Eine Ausweitung auf andere Industriezweige soll Schrittweise geschehen.

In Zukunft soll es möglich sein, dass ein Nutzer aus New York, der Flüge nach Los Angeles sucht und dann zu Yahoo Sports wechselt, Urlaubsanzeigen aus Los Angeles zu sehen bekommt, so ein Report der Financial Times.

“Werbung soll für die Verbraucher so relevant werden wie die Inhalte, die sie sich ansehen. Das bedeutet, die Werbung ist wertvoller für die Werbetreibenden, und sie sind bereit, mehr Geld dafür zu zahlen”, begründet der Yahoo-Manager. (mr)

Logo: Yahoo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen