Google kauft VoIP-Unternehmen

Netzwerke

GrandCentral Communications ist von nun an Teil des Google-Imperiums.

Der Suchmaschinen-Gigant hat erneut zugeschlagen: Die VoIP-Firma GrandCentral Communications wurde von Google einverleibt. Über finanzielle Details möchten sich die beiden Unternehmen derzeit allerdings nicht äußern.

GrandCentral bietet einen wirklich innovativen Dienst an. Statt für jedes Gerät eine einzelne Nummer zu haben, können GrandCentral-User jedem Gerät eine globale Nummer zuteilen. Somit laufen Handy, Festnetz, Blackberry und VoIP über eine zentrale Nummer. “Du kriegst eine einzige Telefonnummer, die alle deine Geräte weiterleitet. Eine Nummer fürs Leben”, meinen die Betreiber in ihrer Produktwerbung.

Was genau Google mit dieser Übernahme plant ist derzeit noch nicht bekannt. (mr)

Logo: Google

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen