Asus baut SiS-Grafik ein, Weltende nicht in Sicht

Allgemein

Integrierte Grafik mit grundsätzlichen Multimedia- und Gaming-Fähigkeiten. Ob das gut geht?

Ebenso wie zwischen Benutzern von Golf und Astra, oder Windows und OS X, schwelt ein weltanschaulicher Konflikt, wenn auch geringerer Grössenordnung, unter überzeugten Mainboardnutzern. Die Asus-Fraktion schwört auf die überlegene Qualität ihrer Lieblingsplatinenmarke, während weniger ideologisch geprägte PC-Schrauber auch gerne mal zu erfreulich preisgünstigen Chipsätzen von SiS greifen, etwa in Elitegroup- oder Foxconn-Boards. Was soll man nun von der Ankündigung aus dem Hause Asus halten, in das P5S-MX SE eine SiS671FX Onboardgrafik vom Typ Mirage 3 zu löten? Oder ist das alles gar nicht weiter wichtig, weil die fragliche Elektronik sowieso auf derselben Insel hergestellt wird? [fe]

Linq