EU geht gegen Microsoft-DRM vor

Netzwerke

Ein Online-Angebot der BBC soll laut EU-Kommission auch für andere Betriebssysteme als Windows geöffnet werden.

Pläne der britischen Rundfunkanstalten, Sendungen im Internet nur für PCs mit Microsoft Windows-Betriebssystem anzubieten, sind auf deutliche Kritik der EU-Kommission gestossen. Diese fordert, das Online-Angebot auf alle gängigen Betriebssysteme auszuweiten. Das von der BBC eingesetzte Microsoft DRM funktioniert nur mit Windows Media Player 10 und 11, verhindert eine Sicherung auf DVD und löscht die Inhalte nach 30 Tagen. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen