Sony: Vorerst keine 100-Zoll-Fernseher

Workspace

Das japanische Unternehmen hat Gerüchte um einen neuen Riesen-Fernseher dementiert.

Ryoji Chubachi, der Präsident von Sony Corp machte seinen Standpunkt mehr als deutlich: “Ich denke es ist für viele Firmen unnötig einen 100-Zoll TV zu machen”, dementiert Chubachi. Demnach denkt Sony momentan nicht daran einen neuen Riesenfernseher zu konstruieren. “Allerdings wissen wir nicht, was wir in der Zukunft tun werden”, so der Präsident.

Laut einer Meldung der Japan Today sei der Markt für derart gewaltige Fernseher derzeit viel zu gering. Im vergleich zu Matsushita oder Sharp hat Sony derzeit andere Probleme und Marktsegmente um die sich der ehemalige japanische Vorzeige-Konzern zu kümmern hat. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen