iPhone: Lediglich 0,4 Prozent der Deutschen wollen es kaufen

MobileSmartphone

16,5 Prozent der Deutschen kennen das iPhone. Insgesamt 0,4 Prozent aller Befragten wollen es “ganz sicher” kaufen.

Das ergab eine repräsentative Umfrage der Unternehmensberatung Marketing Partner. Befragt wurden 1000 Männer und Frauen im Alter ab 14 Jahren. Rund drei Viertel aller Deutschen (72,5 Prozent) hingegen gaben an, sich das neue iPhone von Apple “ganz bestimmt nicht” zu kaufen.

Der meistgenannte Kaufgrund: das Design. Der meistgenannte Grund dagegen: der Preis.

Das neue Handy von Apple ist für die zukünftigen Käufer für einen Preis zwischen 500 und 600 Euro in Verbindung mit einem Zweijahresvertrag haben. (mt/mr)

Bild: Apple

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen