Studie: Internet-User gehen sorglos mit Passwörtern um

SicherheitSicherheitsmanagement

Mehr als 27 Prozent aller Internet-User machen aus ihrem Passwort kein Geheimnis, zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung.

Der Sicherheitsanbieter Avira hat rund 9.500 Anwender nach ihren Gewohnheiten befragt. Dabei kamen erstaunliche Ergebnisse zutage: Lediglich drei Viertel der Befragten behaupteten, dass sie ihre Passwörter streng geheim halten. Dies berichtet Pressetext Austria.

Das restliche Viertel gab an seine Passwörter mit Freunden und Verwandten zu teilen. Ganze sechs Prozent der User notieren sich ihre Zugangsdaten auf einem Zettel.

“Die Umfrageergebnisse zeigen, dass die Schwachstelle im Sicherheitskonzept immer noch der Mensch ist. Denn die aktuellste Software und das beste Passwort samt regelmäßiger Änderung helfen nicht, wenn die Leute ihre Zugangsdaten nicht für sich behalten”, kritisiert Oliver Auerbach, Security-Experte bei Avira. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen