Sony plant großes Comeback

Unternehmen

Der Konzern möchte wieder die Spitze der Elektronik-Industrie-Pyramide erklimmen und seinen angeschlagenen Ruf reparieren.

Japans ehemaliger Vorzeige-Elektronik-Konzern blickt der Zukunft zuversichtlich entgegen. “Wir lernen aus unseren Fehlern”, meint Sonys CEO Howard Stringer auf dem jährlichen Investoren-Treffen. Fehler aus der Vergangenheit zu wiederholen, liegt laut Stringer nicht in der Natur des japanischen Unternehmens. Dies berichtet der SMH.

Des Weiteren verspricht er ein gesundes Wachstum für Sonys Sorgenkind, die Playstation3, die derzeit schwer mit Nintendos Wunder-Konsole, der Wii, zu kämpfen hat. Laut Stringer wäre die Tiefphase mit den zahlreichen Skandalen notwendig gewesen. “Wir haben die letzten zwei Jahre damit verbracht unsere Software-Entwicklungs-Strategien umzubauen. Wir werden den gleichen Fehler nicht wiederholen”.

Auch verspricht Sony in Zukunft einen härteren Wettbewerb mit neuen Konkurrenten wie Apple und Microsoft. (mr)

Logo: Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen