Unterwassergehäuse von Canon für Powershot und Ixus

WorkspaceZubehör

Canon stellt Unterwasser-Kameragehäuse für Digitalkameras der PowerShot und Digital Ixus-Reihe vor.

Die Canon Digitalkameras, für die ein Unterwassergehäuse als optionales Zubehör angeboten wird, verfügen über das Motivprogramm “Unterwasser”, gekennzeichnet durch ein Fischsymbol.

Beim Weißabgleich wird zum Beispiel automatisch der höhere Blauanteil des Lichts einkalkuliert, die ebenfalls automatische Einstellung einer höheren Empfindlichkeit kompensiert den Lichtabfall in der Tiefe, so der Hersteller.

Die stoßfesten, transparenten Unterwassergehäuse aus Polykarbonat mit Objektivfenster aus vergütetem Glas sind, je nach Modell, bis zu einer maximalen Tauchtiefe von 30 oder sogar 40 Metern geeignet.

Das Allwettergehäuse, wasserdicht bis 3 Meter, kosten laut Hersteller zwischen 90,74 Euro und 146,35 Euro. Das wasserdichte Gehäuse bis 30 Meter ist für 241,97 Euro zu haben und das bis 40 Meter wasserdichte Gehäuse kostet je nach Kamera-Modell zwischen 212,70 und 241,97 Euro. (mt/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen