Linux soll grüner werden

Allgemein

Die Linux-Wissenschaftler denken über das Strom sparen nach. Na endlich.

Power Management derzeit ist ein grosses Thema bei der Linux Foundation. Wie man hört, trafen sich 230 Linux-Oberhippies (äh, Verzeihung…) und diskutierten über Stromsparmöglichkeiten. Drei gute Gründe wurden genannt: “mobile, desktop and server”. Und ausserdem, so fügte Jim Zemlin, der Executive director der The Linux Foundation hinzu, sei die Community durch nichts zu stoppen, wenn sie wirklich zusammenarbeitet. Venceremos. [fe]

Linq