Microsoft präsentiert MSN-Seite für Handys

Software

Der Software-Gigant hat seiner MSN-Plattform einen neuen Look verpasst und möchte endlich die Handy-User erreichen.

Die neue MSN-Plattform erkennt automatisch, welches Handy der Surfer benutzt und passt die Web-Site dementsprechend an. Für Microsoft stellen die Handy-User der Zukunft der Web-Surfer dar. Deswegen möchte der Software-Riese diese noch junge Zielgruppe mit Content versorgen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

“Wir glauben das hier ist der Wendepunkt. Es gibt einen neuen Kampf, eine neue Frontlinie für die Entwicklung der Mobiltelefone”, appelliert Phil Holden, Microsofts Direktor für mobile Webservices.

Auf http://mobile.msn.com können sich Handy-Nutzer bereits jetzt einen ersten Eindruck von den zukünftigen Web-Seiten verschaffen. (mr)

Bild: Microsoftq

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen