Näheres zum Google Block

Allgemein

Tut mir, leid, Sie sind kein Mensch! Das kann ahnungslosen Surfern von der Google Suchseite entgegenlachen.

Nachdem Leser, nicht nur des Inquirer, nicht nur völlig ausser Fassung und nicht nur mit Worten, die man im Beisein einer Dame nicht wiederholen möchte, wiederholt von Problemen mit der Google Suche berichteten, befassten sich zumindest einige Fachleute eingehender mit dem Thema. Magnus Kalkuhl, Virus Analyst bei Kaspersky Labs, bestätigte die Erfahrung und identifizierte die Google-Fehlfunktion. Wie auch anderswo zur Spambot-Bekämpfung beliebt, merkt sich Google besonders nicht-menschlich wirkende Anfragen und blacklistet darauf hin die IP. Wer Glück hat, bekommt ein Captcha-Rätsel vorgesetzt, in dem er seine Zugehörigkeit zur planetaren Top-Spezies nachweisen kann. Wer Pech hat, sitzt an einem Firmennetzwerk mit einheitlicher IP-Adresse oder bekommt von seinem Provider eine dynamische IP zugewiesen, die zuvor ein Bot oder sonst jemand in der Art hatte. Wir gehen davon aus, dass Goggle hier noch ein wenig nacharbeitet. [fe]

Linq