“Apple ist unfassbar arrogant”

MobileSmartphone

Angeblich sind europäische Mobilfunkbetreiber bestürzt über Apples Verhandlungsstil.

Europäische iPhone-Fans warten bereits seit vielen Monaten auf einen exakten Erscheinungstermin. Doch die Meisten warten derzeit vergeblich. Da der Apfel-Konzern sein neuestes Gerät nur über einen exklusiven Provider verkaufen möchte gingen die meisten Fans davon aus, dass die Verhandlungen einfach noch eine Weile dauern würden. Doch dem ist nicht so: Hindernis ist einfach nur Apples Verhandlungsstil, so eine Meldung der britischen Kollegen.

“Die Betreiber erzählen uns unentwegt, dass sie mit Apple gesprochen haben, und dass sie das Unternehmen als ‘unfassbar arrogant’ erlebt haben”, begründet Avi Greengart, Chef-Analyst bei Current Analysis. Grund sind die von Apple verlangten Dinge. Diese sind derart unrealistisch, dass die meisten Provider die Verhandlungen einfach abbrechen. (mr)

Bild: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen