T-Online lässt brennen

Software

Die Deutsche Telekom hat einen neuen Service gestartet, bei dem Nutzer Film-DVDs brennen können.

T-Online-User können zukünftig Filme online kaufen und legal selber brennen um diese auf einem DVD-Player anzuschauen. ?Download-to-Burn? heißt der Fachbegriff für den neuen Service der Telekom. Erstmals kooperiert T-Online dabei mit dem Hollywood-Film-Studio Universal – andere sollen bald folgen.

Laut einer Meldung von Welt Online kommt dabei die fluxDVD genannte Technologie zum Einsatz. Dies ermöglicht es den Nutzern ihre Filme auf gewöhnliche DVDs zu brennen und auf gewöhnlichen DVD-Playern anzuschauen. Dabei wird per Kopierschutz gewährleistet, dass der Käufer die Daten nicht vervielfältigen kann.

Die DVDs werden zwischen fünf und fünfzehn Euro kosten und sind somit günstiger als solche im Fachhandel. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen