Selbstheilendes Plastik

Allgemein

Ganz ohne Handauflegen: Neue Plastiksorte schliesst Verletzungen selbsttätig. Amen.

Forscher an der University of Illinois haben eine Plastiksorte entwickelt, die bei Beschädigung selbst wieder zuwächst. Und das ohne eingeschlossene Klebstoffkapseln, die beim zweiten Bumms nichts mehr hergeben. Statt dessen gelang es den Wissenschaftlern, winzige Äderchen von je einem Fünftel Millimeter Durchmesser zu erzeugen, in welchen dann ein Kunstharz mit komplizierter chemischer Bezeichnung entlangglibbert. Und bei Deformation des Plastikkörpers zur Einsatzstelle kapilliert. Wie das Fachmagazin Chemistry World online berichtet, sind prompt alle Kollegen begeistert und fabulieren von umwerfenden neuen Anwendungsmöglichkeiten. [fe]

RSC