Piraten werden europäisch

NetzwerkePolitik

Auf ihrem Treffen in Wien beschlossen die Vertreter der Piratenpartei die Teilnahme an den nächsten Europawahlen.

Im Jahr 2009 will die Piratenpartei zur Europawahl antreten. Das beschlossen Vertreter der digitalen Bürgerrechtspartei mit dem malerischen Namen am Sonntag auf ihrem Kongress in Wien. Wenn aus allen EU-Ländern fünf Piraten-Abgeordnete zusammenkommen, erreicht die Partei Fraktionsstatus, was eine effektive politische Arbeit ermöglicht. Die Privatsphäre des Bürgers bei durchsichtigen Verwaltungsvorgängen, sowie das Recht auf private Nutzung digitaler Inhalte einschliesslich der nicht-kommerziellen Weitergabe stehen für die junge Partei ganz oben auf der Liste. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen